Stromspeicher

für mehr Effizienz und Unabhängigkeit Termin vereinbaren

Speicher für Gewerbe & Industrie

N

Beratung & Planung

N

Finanzierung & Förderung

N

Installation & Montage

N

Wartung & Garantie

Die optimale Ergänzung zur Photovoltaikanlage

Der größte Nachteil der Photovoltaik Technologie war bisher die direkte Abhängigkeit von der Sonne. Weder Nachts, noch bei Schlechtwetter kann ausreichend Energie produziert werden. Dadurch konnte eine Photovoltaikanlage zwar die primäre Energiequelle, jedoch nur eine supplementäre zur klassischen Netzversorgung durch Energieanbieter sein. Die meist erwünschte Unabhängigkeit und Autarkie von fossilen Energiequellen war dadurch nur teilweise gegeben.

Die Lösung dieses Problems ist der Stromspeicher: Ein Batteriespeicher für Ihre Photovoltaik Anlage, der die selbst produzierte Solarenergie speichert und dann verfügbar macht, wenn diese gebraucht wird. Bei einer ausreichend großen PV Anlage können Sie so nahezu 100% Ihres Energiebedarfs selbst decken, unabhängig von kurzzeitig schlechten Wetterbedingungen und das Ganze natürlich auch Nachts.

Stromspeicher haben in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung durchgemacht und erzielen bessere Leistungen von Jahr zu Jahr, nicht zuletzt aufgrund der stetig steigenden Nachfrage. Dieser erhöhte Bedarf und die damit einhergehende Massenproduktion führten zum Marktdurchbruch und ermöglichte günstigere Preise. So wurden im Jahre 2017 bereits 38% aller Photovoltaik Neuinstallationen inklusive Speicher errichtet, was einen Anstieg von knapp 10% zum Jahr 2016 bedeutet.

Sinkende Kosten bei der Anschaffung

Batterietechnologien werden rapide weiterentwickelt und die Kosten sinken stetig. Die Preisentwicklung bei Stromspeicher ähnelt der der Photovoltaik Komponenten: Die Preise sind innerhalb weniger Jahre auf einen Bruchteil gesunken. Die Anzahl an erfolgreichen Herstellern wächst zudem weiter an. Dadurch ist die Anschaffung eines Gewerbespeichers so attraktiv wie noch nie.

Eine Photovoltaikanlage mit Speicher kann Ihnen dabei helfen Ihren Eigenverbrauch drastisch zu erhöhen, wobei sich der Stromspeicher durch die Hebelwirkung auf Ihre PV Anlage, sehr schnell amortisieren kann. Je nach Anwendungsfall, kann ein Stromspeicher den Eigenverbrauch um bis zu 70% steigern und das ohne die Kapazität Ihrer bestehenden PV Anlage zu erhöhen. In vielen Fällen wäre es sogar ratsam, die Kapazität Ihrer Photovoltaik Anlage bei der Planung zu verringern und mit einem Speicher zu ersetzen, denn die Speicherkapazität ist um ein Vielfaches günstiger als die Produktionskapazität.

Rundum-Sorglos Photovoltaik für Unternehmen

CLEEN Energy betreut Sie rundum das Thema Stromspeicher und Photovoltaik. Sie brauchen keinen weiteren Partner oder finanzielle Mittel für die Planung und Installation Ihres Speichers. Falls gewünscht können Sie natürlich einen Elektropartner Ihrer Wahl für die Installation einbinden.

Neben den fachlichen Themen beraten und unterstützen wir Sie im Rahmen des Projektes auch kostenlos zum Thema Förderungen und übernehmen auch die gesamte Förderungsabwicklung für Sie. Kombiniert mit unserer optionalen Finanzierungsmöglichkeiten, wie Leasing oder Einspar-Contracting, ergibt sich dadurch eine hervorragende Amortisationsdauer. Durch die erzielte Energieeinsparung und daraus resultierende Kosteneinsparung finanziert sich Ihr Photovoltaikprojekt ohne zusätzliche Mittel aus Ihrem Budget.

Vorteile einer Photovoltaikanlage mit Speicher:

N

Erhöhung des Eigenverbrauchs

Um das Meiste aus Ihrer Photovoltaikanlage herauszuholen ist es nötig den Verbrauch Ihrer eigenen Energie zu erhöhen und den Zukauf von Netzenergie so weit wie möglich einzuschränken. Ein Speicher hilft Ihnen dabei überschüssige Energie, die Sie tagsüber produzieren zu speichern. So können Sie auch Nachts, bei Schlechtwetter sowie morgens und abends Solarenergie verbrauchen. Wenn Sie den überwiegenden Großteil Ihres Energiebedarfs selbst produzieren möchten ist ein Speicher in vielen Fällen ein must.
N

Ein Speicher reduziert die benötigte Kapazität

Bei der Planung Ihrer Photovoltaik Anlage müssen Sie auch Schlechtwetter mit einbeziehen. Durch den Einsatz eines Speichers können Sie eine kleinere Reserve einplanen, denn bei Schlechtwetter können Sie auf Ihre Energie Vorräte zurückgreifen. Die Kosten zusätzlicher Speicherkapazität sind zudem vielfach geringer als die Kosten zusätzlicher Produktionskapazität.
N

Speicher ermöglicht E-Mobility

E-Mobility hat viele Vorteile, doch kann in einem Selbstversorger Szenario sinnvoll nur mit Hilfe eines Speichers funktionieren. Der Speicher ist Ihre eigene E-Tankstelle im Betrieb. Da E-Mobility Fahrzeuge immer wieder aufgeladen werden müssen und somit in kurzer Zeit viel Energie verbrauchen können, ist es wichtig einen Speicher zu haben, um die Unregelmäßigkeit im Bedarf auszugleichen.
N

Ausgleich von Last/Leistungsspitzen

Leistungsspitzen sind in der Industrie oft nicht zu vermeiden. Zu Leistungsspitzen Zeiten bleiben Ihnen nur wenige Möglichkeiten: Sie können den zusätzlichen Strom im Netz einkaufen, die Leistungsspitze bei der Planung Ihrer PV Anlage einplanen oder durch einen Stromspeicher ausgleichen. Die wirtschaftlich sinnvollste Lösung ist der Speicher.
N

Stromspeicher als Notstromaggregat

Ihr Stromspeicher kann auch gleichzeitig Ihre Lösung für Notstrom sein und andere, teure Lösungen wie Generatoren ersetzen.
N

Speicherförderung und Nachhaltigkeit

Stromspeicher sind umweltfreundlich und tragen viel zur Nachhaltigkeit Ihrer Energieversorgung bei. Mit Hilfe eines Stromspeichers können Sie Ihren Verbrauch von fossilen Energiequellen deutlich reduzieren. Speicherlösungen werden im Rahmen diverser Programme gefördert. Welche Förderung für Ihren Fall die beste ist und wie sie diese bekommen erklären Ihnen unsere Mitarbeiter im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgesprächs!
N

Wenig Platz auf dem Dach?

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Photovoltaik Dachanlage heraus. Ein Stromspeicher kann die effektive Nutzung Ihres selbst erzeugten Stroms um bis zu 75% steigern.
N

Vorteil bei der Finanzierung

Ein Stromspeicher steigert die Effizienz Ihrer Anlage immens, wodurch sich ein indirekter Vorteil bei der Finanzierung ergibt. Da Sie Spitzenlasten effektiv ausgleichen können, erlaubt Ihnen der Stromspeicher bei relativ geringen Kosten auch mit einer geringeren Photovoltaik Kapazität auszukommen. Dadurch können Sie die zu finanzierende Summe verringern, ohne Einbußen im Ertrag zu haben.

Was sind die wichtigsten Kennzahlen eines Gewerbespeichers?

Nettokapazität

Die Nettokapazität eines Speichers wird in Kw/h gemessen. Je höher diese Zahl, desto länger können Sie Ihren Speicher nutzen. Je nach Nutzungsprofil wird dieser Wert bei der Planung ermittelt. Rechnen Sie mit längeren Perioden, in denen Sie auf Ihren Speicher zurückgreifen möchten, bspw. weil Sie auch nachts produzieren oder längere Schlechtwetter Perioden ausgleichen möchten? Dann brauchen Sie eine höhere Nettokapazität. Benötigen Sie Ihren Speicher immer nur für wenige Stunden Morgens und Abends? Dann wären Sie vermutlich auch mit einer geringeren Nettokapazität gut beraten.

Maximale Lade- und Entladeleistung

Die maximale Lade- und Entladeleistung wird in Kw gemessen und gibt Aufschluss darüber, wie schnell Sie laden und entladen können. Möchten Sie in der Lage sein gleichzeitig mehrere E-Mobility Fahrzeuge schnell zu laden, während Ihre Produktion ebenfalls zur gleichen Zeit auf Ihren Stromspeicher zurückgreift? Dann benötigen Sie vor Allem eine hohe Entladeleistung. Nutzen Sie Ihren Speicher intensiv und mehrmals täglich so ist eine hohe Ladeleistung ratsam.

Ein Stromspeicher ist eine kritische Komponente Ihrer Zukunftssicheren Energiestrategie

Ein Stromspeicher bringt Sie auf dem nächsten Level: Nachdem Sie Ihre Beleuchtung auf LED umgestellt haben und Ihren eigenen Strom mit Photovoltaik produzieren ist Ihr nächstes Ziel den Eigenverbrauch zu erhöhen. Der erste Schritt ist es, die Energie, die Sie produzieren auch zu nutzen und nicht ins Leere laufen zu lassen. Das ermöglicht Ihnen ein Stromspeicher! So können Sie weitere Maschinen mit Elektrizität betreiben oder auch den Schritt zur E-Mobility wagen.

Lithium-Ionen Stromspeicher

Die Lithium Ionen Batterie Technologie hat sich gegenüber Alternativen wie Blei Säure deutlich durchgesetzt. Lithium Ionen bieten eine längere Lebensdauer und haben dabei einen geringeren Leistungsverlust. Zudem beträgt die nutzbare Kapazität von Lithium Ion Stromspeicher nahezu 100%, während Blei Säure nur 50-60% schafft.

Bei der richtigen Planung kann die Lebensdauer des Stromspeichers der Lebensdauer der PV Anlage entsprechen. Entscheidend dafür ist es die richtige Kapazität einzuplanen, um die Voll Ladezyklen pro Jahr in einem vernünftigen Rahmen halten. Ein Nachrüsten ist allerdings unkompliziert und jeder Zeit möglich, sollten sich Ihre Bedürfnisse ändern.

Notstromspeicher

Ihre Photovoltaik Anlage kann mit Hilfe eines Speichers (Batterie) auch als Not-Stromspeicher fungieren und teure, ineffiziente Generatoren ersetzen. Ein Notstromspeicher ist der erste Schritt für die vollständige Unabhängigkeit vom Netz und von teuren, fossilen Treibstoffen. Ein Notsromspeicher kann auch modular aufgesetzt werden, um sukzessive in seiner Kapazität erweitert werden zu können. Ihr Speicher wächst mit Ihnen mit und muss nur bei steigendem Bedarf inkrementell erweitert werden.

Jetzt kostenlose Beratung

bei einem unverbindlichem Erstgespräch für Ihre PV-Anlage 

Kunden die uns bereits vertrauen

Share This