Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht 2021

Corporate News | veröffentlicht am 30.09.2021

Die CLEEN Energy AG hat heute am 30.09.2021 den Halbjahresfinanzbericht 2021 nach IFRS veröffentlicht.

Die CLEEN Energy AG weist darauf hin, dass aufgrund der Rechnungsvorschriften nach IFRS die Abschlüsse nach UGB und IFRS deutlich voneinander abweichen. Im IFRS Abschluss entfallen aufgrund der Konsolidierung der gesamten Unternehmensgruppe sämtliche Errichtungsumsätze von Contracting-Projekten, welche aktuell rund 70% der Aufträge des Unternehmens darstellen. Im Rahmen dieser Projekte errichtet CLEEN Energy Contracting-Anlagen und betreibt diese für 20 bis 40 Jahre. Dieses Portfolio garantiert CLEEN Energy jährlich steigende langfristig planbare Einnahmen. Aus diesem Grund wird in den kommenden Jahren die Kennzahl „Recurring Revenue“ zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Die Betriebsleistung nach UGB im ersten Halbjahr 2021 konnte, wie bereits am 23.6.2021 Adhoc gemeldet, auf 400% (EUR 6,15 Mio.) gesteigert werden. Damit wurde bereits die Betriebsleistung des gesamten Vorjahrs übertroffen. Die CLEEN Energy AG geht weiterhin für das Gesamtjahr 2021 nach UGB von einer Steigerung auf EUR 12 bis 15 Mio. aus, was einer Verbesserung gegenüber dem Vorjahr auf bis zu 250% entspricht. Gleichzeitig soll das EBITDA der CLEEN Energy AG nach UGB positiv ausfallen. Des Weiteren ist das Eigenkapital zum Stichtag 30.6.2021 im Einzelabschluss der CLEEN Energy AG positiv, obwohl es laut IFRS negativ ausfällt. Das laut IFRS negative Eigenkapital ist den abweichenden Rechnungsvorschriften geschuldet, da u.a. der Firmenwert entfällt.

Die CLEEN Energy AG hat mittlerweile vier 100%-ige Tochterunternehmen (GmbHs) mit Sitz in Österreich. Das am 29.07.2021 bekanntgegebene Großprojekt in Dubai im Wert von USD 40 bis 80 Mio. soll ebenfalls im Rahmen des Contracting-Modells umgesetzt werden. Die CLEEN Energy AG wird mit diesem Wachstumskurs ihr Energie-Anlagen-Portfolio in den nächsten Jahren signifikant ausbauen um damit als führender Player die Energiewende mitzugestalten.

 

Der Bericht ist im Bereich Investor Relations unter Berichte zum Download verfügbar oder direkt über den Download Button.

RECHTLICHER HINWEIS

DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER CLEEN ENERGY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

RÜCKFRAGEN & KONTAKT

CLEEN Energy AG
Stefan Muntean
+43 (0) 7434 93 080 500
[email protected]

BSH advisors
Sabine Schnabel
+43 (0) 1 99 69 912
[email protected]