Veröffentlichung gemäß § 119 Abs 9 BörseG 2018

Corporate News | veröffentlicht am 22.04.2022

Der Vorstand der CLEEN Energy AG hat am 22. April 2022 den Beschluss gefasst, 20.000 Stück der von der Gesellschaft gehaltenen eigenen Aktien (dies entspricht derzeit einem Anteil am Grundkapital von rund 0,42%) über die Wiener Börse zu veräußern.

Der Beschluss des Vorstands wird hiermit gemäß § 119 Abs 9 BörseG 2018 bekannt gemacht.

Weiters werden mit der vorliegenden Veröffentlichung in analoger Anwendung von § 5 der Veröffentlichungsverordnung 2018 die Eckpunkte der Veräußerung der eigenen Aktien der CLEEN Energy AG (Veräußerungsprogramm) bekannt gemacht.

Angaben zum Veräußerungsprogramm:

Tag des Ermächtigungsbeschlusses der Hauptversammlung: nicht anwendbar. Es handelt sich um eigene Aktien, die der Gesellschaft im Schenkungswege zugewendet wurden.
Veröffentlichung dieses Hauptversammlungsbeschlusses: nicht anwendbar.
Beginn und voraussichtliche Dauer der Veräußerung eigener Aktien: ab 28. April 2022 bis zum 29. Juli 2022.
Aktiengattung, auf die sich die Veräußerung bezieht: auf Inhaber lautende Stückaktien der CLEEN Energy AG (ISIN AT0000A1PY49).
Beabsichtigt ist, ein Volumen von bis zu 20.000 Stück Aktien – dies entspricht rund 0,42% des derzeitigen Grundkapitals – über die Börse zu veräußern.
Niedrigster und höchster zu erzielender Gegenwert je Aktie: mindestens EUR 14,00 je Aktie und höchstens EUR 25,00 je Aktie.
Art und Zweck der Veräußerung eigener Aktien: die Veräußerung findet über die Wiener Börse statt. Zweck des Verkaufs ist die Steigerung des Streubesitzes und des Handelsvolumens bzw. die Angebotsverbesserung für Aktien der CLEEN Energy AG.
Allfällige Auswirkung der Übertragung auf die Börsezulassung der Aktien: keine.
Zum derzeitigen Zeitpunkt wurden noch keine Aktienoptionen eingeräumt. Gemäß dem bestehenden Aktienoptionsprogramm der Gesellschaft ist beabsichtigt, bis zu 360.531 Aktienoptionen auszugeben, wovon bis zu 180.267 Aktienoptionen an Arbeitnehmer und leitende Angestellte der Gesellschaft, bis zu 90.132 Aktienoptionen an Mitglieder des Vorstands und bis zu 90.132 Aktienoptionen an Mitglieder des Aufsichtsrates ausgegeben werden sollen. Sämtliche noch auszugebenden Aktienoptionen werden aus dem bedingten Kapital bedient werden.
Änderungen der bereits veröffentlichten Angaben über die im Rahmen der Veräußerung durchgeführten Transaktionen erfolgen ausschließlich auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.cleen-energy.com unter der Rubrik „Investoren“ – „Aktie“ – „Veräußerung eigener Aktien“.
Die vorliegende Veröffentlichung ist kein Angebot zum Erwerb von Aktien der CLEEN Energy AG.

Der Vorstand

RECHTLICHER HINWEIS

DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER CLEEN ENERGY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

RÜCKFRAGEN & KONTAKT