CLEEN Energy AG plant Steigerung der Betriebsleistung von 100% in 2022 und bestätigt Guidance 2021

Ad-hoc Meldung veröffentlicht am 17.12.2021
  • Steigerung der Betriebsleistung auf EUR 25 bis 30 Mio. für 2022 erwartet
  • Betriebsleistung in 2021 beträgt wie geplant rund EUR 15
  • Positives EBITDA für das Geschäftsjahr 2021 nach UGB

Aufgrund der hohen Auftragslage und weiterhin stark steigenden Nachfrage erwartet der Vorstand im Geschäftsjahr 2022 eine Betriebsleistung im Rahmen von EUR 25 bis 30 Millionen. Damit soll die Betriebsleistung der CLEEN Energy AG zum dritten Mal in Folge um rund 100% pro Jahr wachsen.

Diese Guidance beruht auf den geplanten Großprojekten in Österreich als auch im Ausland. Durch die Auslandsexpansion sollen im Jahr 2022 Großprojekte (Einzelprojekt größer EUR 10 Mio.) in Deutschland, Kroatien, Italien, Bulgarien und in Dubai realisiert werden. Einige dieser Projekte sind Teil langfristig geschlossener Kooperationen und sichern dadurch bereits eine hohe Grundauslastung für 2023 und die folgenden Jahre.

Mit einer Betriebsleistung von rund EUR 15 Mio. in 2021 kann die CLEEN Energy AG die am 23.6.2021 kommunizierte Guidance von EUR 12 bis 15 Mio. bestätigen. Konkret wird die Betriebsleistung gegenüber 2020 um 150% auf rund EUR 15 Mio. gesteigert. Das EBITDA der CLEEN Energy AG nach UGB wird, wie angekündigt, im Jahr 2021 positiv ausfallen.

Die CLEEN Energy AG sieht sich in ihren Entscheidungen und der Strategie mit dem Fokus auf Energiecontracting-Projekten, der Entwicklung eigener innovativer Produkte und der internationalen Expansion der letzten zwei Jahre bestätigt. Dieser Kurs soll in den nächsten Jahren fortgesetzt werden und das Unternehmen am internationalen Markt als einer der führenden Player im Bereich der erneuerbaren Energie und Energieeffizienz positioniert werden.

„Das rasante Wachstum der letzten zwei Jahre hat unser gesamtes Team vor viele Herausforderungen gestellt, die wir bravourös gemeistert haben. Die Übernahme unseres größten Planungs- und Realisierungspartners vor einigen Tagen war ein logischer und auch notwendiger Schritt dieses Wachstum in den nächsten Jahren fortzusetzen!“ Lukas Scherzenlehner, Vorstand der CLEEN Energy AG.

RECHTLICHER HINWEIS

DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER CLEEN ENERGY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

RÜCKFRAGEN & KONTAKT

CLEEN Energy AG
Stefan Muntean
+43 (0) 7434 93 080 500
[email protected]

BSH advisors
Sabine Schnabel
+43 (0) 1 99 69 912
[email protected]