CLEEN Energy AG: Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2018 und Termin für die 3. ordentliche Hauptversammlung werden verschoben

 

Aufgrund der erfolgten OePR-Prüfung hat die Gesellschaft eine Second Opinion zur Überprüfung des Firmenwertes in Auftrag gegeben, an welcher derzeit noch gearbeitet wird. Nachdem die Würdigung des Firmenwertes im Jahresabschluss 2018 eine wesentliche Bedeutung hat, verzögert sich die Erstellung des Jahresabschlusses 2018.

Dementsprechend muss die laut Finanzkalender für den 26. April 2019 angekündigte Veröffentlichung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2018 verschoben werden. In weiterer Folge wird auch die 3. ordentliche Hauptversammlung später als ursprünglich geplant stattfinden.

Die neuen Termine für die Veröffentlichung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2018 und für die 3. ordentliche Hauptversammlung werden zeitnah veröffentlicht.

St. Margarethen im Burgenland, 10. April 2019
Der Vorstand

Rechtlicher Hinweis
DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER CLEEN ENERGY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Lukas Scherzenlehner
Tel.: +43 (0) 2680 / 20 600 400
presse@cleen-energy.at
Website: www.cleen-energy.com
ISIN: AT0000A1PY49

Share This